Seit 1977 trifft sich die Gruppe 33 – so genannt nach dem Durchschnittsalter ihrer Gründungsmitglieder im Oktober 1977 - einmal im Monat mit Gastrednern oder eigenen Fachleuten zum Gespräch über Themen aus Religion, Zeitgeschichte, Kultur oder dem persönlichen Erfahrungsbereich. Das Jahresprogramm wird jeweils an einem gemeinsamen Wochenende in Haus Hannah festgelegt – Vielfalt ergibt sich dabei von ganz allein. Auch der praktische Einsatz in der Gemeinde ist den Gruppenmitgliedern wichtig – individuell z.B. im Kirchengemeinderat, im Chor, in der Redaktion oder im Austrägerteam des Gemeindeboten, als Gruppe bei allen größeren Gemeindeveranstaltungen wie Basar und Sommerfest, gelegentlich auch in Gottesdiensten.
Nähere Auskunft: Almut Bartelt, Telefon 040 82 72 95