Förderverein Christuskirche Othmarschen

Für eine lebendige Gemeinde: Der Förderverein unterstützt gemeindliche Projekte, die nicht aus dem Haushalt gedeckt werden können.
Als Mitglied können und sollen Sie mitentscheiden!

Bankverbindung: IBAN DE93520604100006408770, BIC GENODEF1EK1, Evangelische Bank

Unsere Gemeinde ist mit Leben erfüllt: Kinder, Jugendliche, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter,  Senioren, Pastoren, alle tragen gleichermaßen dazu bei. Eine über 110 Jahre alte Kirche, ein vielseitig nutzbares Gemeindezentrum, eine helle, freundliche Kindertagesstätte, eine große Tagesförderstätte zur intensiven Betreuung behinderter Menschen, eine über die Grenzen der Gemeinde hinaus anerkannte Kirchenmusik und ein reiches geistliches Leben tun ihr Übriges dazu.

Finanziert wird dies alles durch Kirchensteuerzuweisungen, Beiträge und Spenden. So manches könnte nicht verwirklicht werden, gäbe es nicht den Förderverein. Er kümmert sich maßgeblich um die Aufgaben und Aktivitäten, die heutzutage nicht mehr durch den Gemeindehaushalt finanziert werden können und ist auf seine Mitglieder, deren Mitgliedsbeiträge und Spenden angewiesen.

Treten Sie dem Förderverein bei!

Den Förderverein der ev.-luth. Christus-Kirchengemeinde Hamburg- Othmarschen e.V. gibt es seit Juni 2004 und er ist als gemeinnützig anerkannt. Bisherige Förderungen dienten vorwiegend dem baulichen Erhalt und der Ausstattung von Kirche und Gemeindezentrum, der Förderung der Jugendarbeit und des Kindergartens. Die Mitglieder des Vereins sind an allen Entscheidungen über größere Projekte beteiligt und bringen ihren Sachverstand ein.

 

Die Finanzierung der Projekte erfolgt über den Mitgliedsbeitrag von 50,00 € jährlich, darüber hinaus unterstützen viele Mitglieder den Verein durch zusätzliche Spenden (zur freien Verfügung des Vereins oder auch zweckgebunden). Über alle Zuwendungen werden selbstverständlich Spendenbescheinigungen ausgestellt.

 

Im Vertrauen auf Gott, Seine Liebe und Hilfe, können wir die vielfältigen Herausforderungen bestehen. Was wir oft für unlösbar halten, erweist sich als lösbar, wenn wir den Aufgaben mit Kreativität, Ausdauer und Zuversicht begegnen, mit denen uns Gott ausgestattet hat. Packen wir es gemeinsam an!

 

Haben Sie Fragen? Susanne Grebner (Vorsitzende), Elisabeth Ahrens (Stellvertr. Vorsitzende), Hartwig Hasenkamp, Dr. Aurel von Campenhausen und Thomas Wittleder erreichen Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bankverbindung:
IBAN DE93520604100006408770, BIC GENODEF1EK1
Evangelische Bank

Möchten Sie beitreten und uns unterstützen? Sprechen Sie uns gern unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an!

Unsere Förderprojekte: 

Ausblick auf Förderungsprojekte in 2017

Förderung des Gemeindebotens, Mithilfe bei der Sanierung des Gemeindezentrums, Leinwand für die Sakristei, neue Tische für den Gemeindesaal, Verbesserung der Akustik in der Kirche, neue Polster für die Kirchenbänke, neue Taufkanne, … Auf der Mitgliederversammlung im Frühjahr 2018 werden wir im Detail berichten!

Förderungsprojekte in 2016

Bürokommunikation, Vortragsabend "Von Reden und Eitelkeiten", neue Altar-Bibelstütze, Vortrag Ernelie Martens, Überarbeitung der Kerzenhalter, Vortrag Pröpstin Dr. Ulrike Murmann, neuer Teppich für Vortragsraum und Gemeindebüro, Renovierung der Gemeindehaus-Tür, Vortrag Dr. Peter Ostendorf, Außenstrahler Altarfenster, Weihnachts-Tannenbaum, Aktualisierung der Bilder im Vortragsraum

Förderungsprojekte in 2015

Neuer Abendmahlskelch, neue Mülleimer auf dem Kirchengelände, Reparatur der Kirchenglocken, neuer Kühlschrank für das Gemeindezentrum, Vortrag mit Weihbischof Jaschke, Seemannspastor Rista, Prof. Hanns-Stefan Haas und dem Journalisten Dr. Frank Hofmann, neue Vorhänge für den frisch renovierten Chorraum, Änderung am Wegweiser auf dem Kirchhof, Konzertbeleuchtung in der Kirche

Förderungsprojekte in 2014

Sanierung des Chorraums, Vortrag von Prof. em. Winfried Kahlke am 6. Februar, Vortrag des Gefängnisseelsorgers Dr. Christian Braune am 7. April, Vortrag der Pröpstin Astrid Kleist "Du sollst nicht falsch Zeugnis reden" 

Förderungsprojekte in 2013

Aufarbeitung der Liedertafel in der Kirche, finanzielle Unterstützung des neuen Behinderten-WCs im Gemeindezentrums, Vortrag der Bischöfin Kirsten Fehrs am 15. August 2013, Vortrag Alexander Röder am 09. November 2013

Förderungsprojekte in 2012

Organisation der Spendenaktionen zur Finanzierung des Kita-Ausbaus, Reparatur der Sitzmöbel im Kaminraum (Gemeindezentrum), Restaurierung der Außenbeleuchtung am Gemeindezentrum

Förderungsprojekte in 2011

Unterstützung des neuen Kirchenkaffees (bauliche Veränderungen), abendliche Beleuchtung des Kirchenturms

Größere Förderungsprojekte in 2010

Malerarbeiten im Gemeindesaal und in der Halle

Größere Förderungsprojekte in 2009

Gummihüpfband für die Kindertagesstätte, Reparatur der Läuteanlage, Erneuerung der Bühnentechnik im Gemeindesaal, Anschaffung des Kerzentischs

Größere Förderungsprojekte in 2008

Innenbeleuchtung der Christuskirche, dank der großartigen Unterstützung des Lichtkünstlers Michael Batz! Putz- und Malerarbeiten in der Kirche, Anschaffung einer Geschirrspülmaschine

Größere Förderungsprojekte in 2007

Ansparen der Mittel für Beleuchtung und Malerarbeiten

Größere Förderungsprojekte in 2006

Aufarbeitung der Möbel im Gemeindezentrum, Beleuchtung Vortragsraum/Kaminraum, Feuer-hemmende Vorhänge im Vortragsraum, Großküchenherd